Fair and square??

Die SPD muss sich gegen einen Angriff von unerwarteter Seite wehren: Der US-Konzern Apple hat nun, wohl im Siegesrausch eine Klage angekündigt, in der die Bundes-SPD Plagiatsvorwürfen ausgesetzt wird.

Quadrat mit abgerundeten Ecken

Werden hier Apple-Patente verletzt?

Da Apple bekanntermaßen das Patent auf Vierecke mit abgerundeten Ecken besitzt, soll der weitere Aufstieg von SPD-Quadratschädel Frank-Walter Steinmeier verhindert werden.
Seine Kopfform verletze für alle sichtbar eingetragene Patente der Firma Apple (im Bild rot markiert). Die SPD-Spitze weist dies zurück.
Sollte Apple vor Gericht seine Patentansprüche durchsetzen können, droht der SPD, Steinmeier zumindest nicht mehr auf dem amerikanischen Markt verbreiten zu dürfen. Eine Einreise Steinmeiers in die USA wäre dann wohl nicht mehr so leicht möglich. Eine Kanzlerkandidatur des “Mann mit dem Würfelkopf” rückt unter diesen Umständen in weite Ferne. Ein Umstand, der intern die Kanzler-Konkurrenten Gabriel und Steinbrück freuen dürfte.

Bildquelle: Arne List, cc

Ästhetik – Der Preis der Macht I

Die neue Elephant-Reihe: Ästhetik – Der Preis der Macht

Aus großer Macht entsteht große Verantwortung. Ständige Reisen, Gipfeltreffen und Verhandlungen fordern ihren Tribut, den diese Menschen aber gerne auf sich nehmen.

Heute: Catherine Ashton, Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik und Erste Vizepräsidentin der Europäischen Kommission. Catherine Ashton musste sich niemals den sexistischen Vorwürfen aussetzen sich hochgeschlafen, oder sich Vorteile mit anderen Mitteln als ihrer fachlichen Kompetenz erschlichen zu haben. Aus diesen Gründen startet der Elephant seine Reihe: “Ästhetik – Der Preis der Macht I” mit dieser bemerkenswert durch innere Qualitäten glänzenden Frau.

Bildquelle: World Economic Forum, cc